Unsere Mannschaften

Der USC Freiburg e.V. ist einer der größten Basketballvereine Deutschlands. Mehr als 30 Trainer trainieren über 30 Mannschaften. Die Spitzenteams der Abteilung sind die Regionalliga Damen und Regionalliga Herren. Die USC Eisvögel (1. Bundesliga Damen) unterstützen die Jugendarbeit im weiblichen Bereich. 2 weitere Damenteams (Oberliga und Landesliga) sowie 2 weitere Herrenteams (Oberliga und Bezirksliga) bilden die Basis im Erwachsenenbereich. Im Jugendbereich ist der USC in der Spitze und Breite weit vertreten. U19 weiblich Bezirksliga, U18 männlich Jugendoberliga und Bezirksliga, U17 weibliche Nachwuchs Basketball Bundesliga (WNBL), U16 männliche Jugend Basketball Bundesliga (JBBL), U16 männlich Bezirksliga, U15 weiblich Jugendoberliga, U14 männliche Jugendoberliga und 4 Bezirksligen, U13 weiblich Bezirksliga, U12 männlich 4 Bezirksligen, U10 gemischt 10 Trainingsgruppen. U8 und U6 je ein Team.

Breitensport

Der USC Freiburg hat in allen Altersklassen ein wettkampforientiertes Breitensportangebot. Bei den Damen in der Landesliga, bei den Herren in der Bezirksliga. Außerdem gibt es ein Ü45 Wettkampfmannschaft, eine Ü50 Freizeitgruppe und eine Elternbasketballgruppe.
 Im Jugendbereich sind alle Altersklassen mit Mannschaften besetzt die 1-2 mal die Woche trainieren und am Spielbetrieb in der Bezirksliga teilnehmen. Im Anfängerbereich der U14-U8 gibt es ein breites Trainings- und Spielangebot in der Kooperation Schule-Verein.

Leistungssport

Der Leistungssport wird nicht nur in der Damen Bundesliga Mannschaft der USC Eisvögel groß geschrieben, sondern auch in den Amateurmannschaften. So gibt es im Damen- und Herrenbereich jeweils eine Regionalliga und eine Oberliga Mannschaften die in der Spitzenliga des Amateurbereichs agieren. Diese Teams dienen den jungen Spieler/innen als top Spielmöglichkeit im Amateurbereich oder als Sprungbrett für höhere Ligen. Die Oberligisten leisten hiefür die Nachfürarbeit für die Regionalligisten.

Im Jugendbereich beginnt die Sichtung für talentierte Nachwuchsspielerinnen im U13/12 Bereich. Diese Spieler/innen haben bis dahin bereits in der U10 oder sogar U8 ihre ersten Grundlagen im Basketball erlernt. In der U15/14 starten die besten und talentiertesten Spieler/innen in der Jugendoberliga. Der Basketballverband bietet für die besten Spieler/innen zusätzlich ein Stützpunkttraining an. In der U17/16 startet der USC in der Weiblichen Nachwuchs Bundesliga (WNBL) und in Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). In der U18 spielt der USC in der U18 Jugendoberliga. Ab dieser Altersstufe beginnt der Übergang in die Seniorenmannschaften. Der USC ist somit in allen Jugendklassen in der höchstmöglichen Spielklasse vertreten.